Schneckenbande

im Schneckentempo mit Dachzelt um die Welt
 

Fiat Ducato // Roller Team Livingstone 2 als Reisefahrzeug


Hersteller und Typ:  
Baujahr:                               
Motor:                                   
Verbrauch:                             
Getriebe:                               
Zulässiges Gesamtgewicht:  
Leergewicht:                          
Abmessungen außen:            
Innenhöhe:                            
Zugelassene Sitzplätze:        
Heckbett:                             
Herd:                                    
Kühlschrank:
Heizung:                               
Wasser / Abwasser:              
Gas:                                     
Fahrzeugpreis: 


Änderungen und Umbauten
                      
Aufbaubatterie:                          
Dachträger:                  
Sicherzeit:    
Wasserfilter zum befüllen:  
Wasserfilter (Trinkwasser): 
Rückfahrkamera:           
Austattung/Kleinigkeiten:

Solaranlage 460W peak:


Fiat - Ducato // Roller Team - Livingstone 2
2019
2,3 Multijet, 2,3 l Diesel, 140 PS
8,1 l 
Manuelles 6 Gang Getriebe
3300 kg
2750 kg
5,99 m x 2,05 m  x 2,65 m (L x B x H)
1,89 m
4
1,9 m x 1,44 m
2 Flammen (Gas)
80 l Absorberkühlschrank (230 V / 12 V / Gas)
Truma Combi 4
100 l / 90 l
2 x 5 kg
ca. 37.000 €





Versorgungsbatterie 120 Ah (AGM)
Menabo F.LLI Professional
Gaswarner, Feuerlöscher, Feuermelder,
PureOne KBS1 Kerabat Set
Alb Filter Active-S Trinkwasserfilter
AUTO-VOX W7 5" LCD
Sitzorganizer
, Radio, Sortierboxen für Wäsche (Ikea), Euroboxen,
Bluetoothlautsprecher, Kindersitz, Mülleimer, 12 V Wasserkocher,

1x Monokristallines Solarpanel mit PERC-Zellen - 180W
1x Monokristallines Solarpanel mit PERC-Zellen - 60 W
2x Monokristallines Solarpanel mit PERC-Zellen - 110W
1x MPPT Laderegler 12V / 30A
1x Dachdurchführung 2-fach
1x 4-fach Y-Abzweig Kabel

Hier gehts zum Einbau der Solaranlage




Nie im Leben wollten wir so ein Ding. Naja jetzt steht er da unser Van Lumi. Unsere 2 Monate Elternzeit und die Corona-Pandemie haben uns dazu bewegt uns diesen Kastenwagen anzuschaffen. Es war geplant, dass wir diese Zeit in Sardinien verbringen. Daraus wurde dann leider nichts und wir endeten in Frankreich. In dieser Situation hätten wir uns eine Reise mit Baby in einem Dachzelt nicht vorstellen können. 

Wir lieben ihn und verbringen gerne Zeit mit ihm. Er fährt sich super schön aber die verbauten Materialien stinken einfach nach Chemie. Auf jeden Fall werden wir hier noch einiges ändern müssen.

 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram